Solaranlage in Darmstadt mieten

Solaranlage in Darmstadt: Stromkosten sparen ohne eigene Investitionen


Photovoltaik gehört zu den erneuerbaren Energieformen, die effektiv zu unseren Klimaschutzzielen beiträgt. Mit dem Mieten einer Solaranlage für Ihr Hausdach schaffen Sie Ihre persönliche Energiewende und sparen monatlich bares Geld.

Solaranlage in Darmstadt mieten und unabhängiger werden

Der Photovoltaik gehört die Zukunft, wenn es darum geht, einen spürbaren Beitrag zur großen Energiewende zu leisten. Eine Solaranlage in Darmstadt produziert auch bei diffuser Wetterlage Strom in nennenswerten Mengen, ohne dabei in Natur und Umwelt einzugreifen. In ästhetischer Hinsicht werden Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern privater oder gewerblicher Gebäude längst positiv wahrgenommen: als sichtbares Zeichen für ökologisches Denken, Eigeninitiative und Mitverantwortung für unsere Klimasituation. Der Solaranlagen-Vermieter DZ-4 hat in Darmstadt und vielen anderen Regionen Deutschlands eine attraktive Möglichkeit geschaffen, mehr Hauseigentümer in das Konzept der zentralen Energieversorgung einzubinden. Lange Zeit war der Betrieb einer eigenen Solaranlage auf dem Dach mit hohen Investitionen und Wartungskosten verbunden, ganz zu schweigen vom Aufwand für technische Machbarkeitsprüfungen und Genehmigungsverfahren. Indem Sie eine Solaranlage mieten statt sie selbst zu finanzieren, nutzen Sie günstigen Solarstrom ohne eigene finanzielle und zeitliche Investitionen.
 

Warum rechnet sich eine Solaranlage in Darmstadt zur Miete?

DZ-4 hat als erstes Unternehmen in Deutschland damit begonnen, Solaranlagen zu vermieten. Im Jahr 2012 wurde die erste, komplett mietfinanzierte Photovoltaik-Anlage auf einem Hausdach in Betrieb genommen. Seither entscheiden sich immer mehr Eigentümer für eines der drei Produkte von DZ-4:

DZ-4 EASY: In der Standardversion nutzen Sie bis zu einem Drittel des erzeugten Solarstroms selbst.
 

DZ-4 EASY smart: Mithilfe eines Zusatzmoduls für effektives Energiemanagement optimieren Sie Ihren Stromverbrauch. Je mehr Energie Sie tagsüber im "Hochbetrieb" Ihrer Solaranlage im Haushalt nutzen, desto mehr Strom sparen Sie insgesamt.
 

DZ-4 AUTARK: Mit einem zusätzlichen Stromspeicher werden Sie noch unabhängiger. Bis zu zwei Drittel Netzstrom sind als Einsparung möglich.
 

Was müssen Sie tun, um eine Solaranlage in Darmstadt zu mieten?

Der Unabhängigkeitsrechner in unserer Produktübersicht zeigt Ihnen, wie viel Unabhängigkeit Sie auf der Basis Ihres bisherigen Jahresverbrauchs erreichen können, indem Sie selbst erzeugten Solarstrom nutzen. Ab einem "Autarkiegrad" von über 30 Prozent lohnt es sich, den nächsten Schritt zu tun: Fordern Sie einen kostenlosen Energiecheck durch einen DZ-4-Partner vor Ort an!
 

Individuelle Solaranlagen-Beratung vor Ort

Sind zu Ihrer persönlichen Energiewende noch Fragen offen, dann richten Sie diese an unser fachkundiges Team. Gerne erstellt Ihnen ein persönlicher Gesprächspartner ein kostenloses und unverbindliches Angebot, das ganz auf Ihre Bedürfnisse zurechtgeschnitten ist. Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in das Formular ein. Einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Pflichtfeld

Wie funktioniert das Mietmodell für Solaranlagen?

Zunächst berät Sie ein regionaler DZ-4- Berater bezüglich des Betriebs einer Photovoltaikanlage auf Ihrem Gebäude. Die monatliche Miete für Ihre Solaranlage in Darmstadt finanzieren Sie zu einem Teil durch den Anteil an Netzstrom, den Sie einsparen. Ein weiterer Vorteil für Sie: Die Anlage wird genau auf Ihre individuelle Verbrauchssituation eingerichtet, sodass Sie Monat für Monat Energiekosten einsparen. Die monatliche Miete ist langfristig festgelegt und enthält alle Instandhaltungsarbeiten, die ein Fachbetrieb aus Ihrer Region vollständig übernimmt. Da Netzstrom auch in Zukunft eher teurer als preiswerter wird, bleiben Sie von dieser Kostenspirale verschont. Stattdessen nutzen Sie, einen großen Anteil des erzeugten Solarstroms für Ihren eigenen Bedarf.