Mit eigener Solaranlage Strom produzieren

Mit eigener Solaranlage Strom produzieren

Haben Sie schon einmal über Solarstrom von Ihrem eigenen Dach nachgedacht? Dieser bietet viele Vorteile für Sie, von denen Umweltfreundlichkeit und Ersparnis die beiden größten sind. Zum einen leisten Sie mit einer Solaranlage Ihren Beitrag zu einer grünen Stromproduktion

Zum anderen profitieren Sie auch finanziell von einer Solaranlage: Auf lange Sicht sparen Sie bis zu 35.000 Euro Stromkosten ein. Starten Sie also am besten jetzt Ihre persönliche Energiewende!

Wie Solaranlagen Strom gewinnen, der stets preiswert bleibt

Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach müssen Sie die stetig ansteigenden Stromkosten nicht fürchten. Denn, wenn Sie Ihr Eigenheim mit einer Solaranlage bestücken, genießen Sie einen hohen Grad an Energie-Autarkie. Je nach Anlage und individuellen Gegebenheiten, wie z.B. dem Sonnenstand, Ihrer Dachneigung und Ihrem Stromnutzungsverhalten, können Sie einen Autarkiegrad von nahezu zwei Drittel erreichen, also zum größten Teil unabhängig von externem Strom sein. Das bedeutet, dass sie nur noch ein Drittel Ihres Stroms von einem externen Anbieter dazukaufen müssen und den Rest ganz autark selbst produzieren.

Solaranlage mieten statt kaufen

Finanziell besonders vorteilhaft ist für viele Interessierte eine Mietanlage, die Sie nicht selbst kaufen, sondern nutzen können, wenn Sie eine monatliche Mietzahlung an einen Anbieter wie DZ-4 leisten. Dabei haben Sie keine Anschaffungskosten, wodurch die finanzielle Einstiegshürde entfällt. Bei DZ-4 finden Sie attraktive Mietangebote bereits ab 59 Euro im Monat. Diese Kosten sind gut planbar, denn im Gegensatz zu den Strompreisen, bleibt die monatliche Miete für Ihre Anlage garantiert gleich.

Mit den DZ-4 Mietanlagen genießen Sie außerdem das Rundum-Sorglos-Paket und einen umfassenden Service. Von der Planung bis zur Installation ist alles enthalten – mit DZ-4 ist auch die Reparatur und Versicherung im Schadensfall abgedeckt.

Ist Ihr Dach geeignet? Im Solar-Check finden Sie es heraus

Umweltfreundlich leben mit Solarstrom

Neben dem finanziellen Gewinn profitiert auch Ihr Gewissen: Sie können dann mit dem schönen Gedanken leben, sich für die umweltfreundliche Variante entschieden zu haben. Mit einer Solaranlage leisten Sie einen Beitrag zu einer besseren Welt und tun etwas für die nachfolgenden Generationen! 

Wenn Sie Ihre Energie aus erneuerbaren Quellen wie der Sonne gewinnen, entscheiden Sie sich gleichzeitig gegen Kohlekraft und andere fossile Energieträger – also gegen klimaschädliche Verfahren, bei denen sehr viel CO₂ freigesetzt wird. Kohle und Gas sind nicht zukunftsfähig, da sie auf endlichen Ressourcen basieren. Sobald sich die Sonne am Himmel zeigt, erzeugt Ihre Solaranlage nachhaltigen Strom, ohne dass Sie etwas tun müssen. Die Energiewende kann so entspannt sein!

Ihr nächster Schritt: Machen Sie jetzt den Solar-Check! Daraufhin besucht Sie Ihr persönlicher Berater, der Ihnen ein individuelles Angebot macht und schon bald können auch Sie Ihren Sonnenstrom vom eigenen Dach nutzen.

Fordern Sie jetzt Ihren persönlichen Solar-Check an!

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten enthält unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld