Energiewende & Zukunft

Unsere neue Interviewreihe für 2020 / 2021

Viele unserer Leserinnen und Leser interessieren sich nicht nur für eine eigene Photovoltaik-Anlage, sondern auch für diverse Themen rund um die Energiewende und den Klimaschutz. Deshalb möchten wir im Rahmen unserer neuen Interviewreihe „Energiewende mal anders“ spannende Experten/innen-Interviews führen und Ihnen auf unserem DZ-4 Blog interessante Einblicke ermöglichen. Im Rahmen dieser Interviews behandeln wir die gängigsten Fragen unserer Leser/innen und Kunden/innen und beleuchten neue Trends im Bereich der erneuerbaren Energien.

Erneuerbare Energien mal anders

Wenn in den Medien über die Energiewende und erneuerbare Energien berichtet wird, dann geht es häufig um die immer gleichen Themen: Elektromobilität, Verfehlungen der Klimapolitik und der Ausstieg aus der Kohlekraft haben die Diskussion der letzten Jahre dominiert. Mit unseren Experten/innen-Interviews möchten wir deshalb auch Themen beleuchten, welche in der Vergangenheit weniger Aufmerksamkeit erhalten haben.

Was kann ich als Privatperson eigentlich zur Energiewende beitragen und was sind die aktuellen Trends bei Wasser-, Wind- und Solarkraft? Wir sprechen mit Experten/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über praxisnahe Themen und lassen die Fachleute entscheiden, worüber sie sprechen möchten und was ihnen bei der Energiewende besonders am Herzen liegt.

Experten/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Wir wollen ein möglichst breites Spektrum von Meinungen und Blickwinkeln zur Energiewende und zu regenerativen Energien abdecken. Deshalb kommen in unseren Experten-Interviews Personen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und anderen Bereichen zu Wort. Auf diese Weise erfahren Sie nicht nur, ob wir die Ziele des Übereinkommens von Paris einhalten können und welche Energie-Startups in 2021 besonders interessant sind, sondern auch, was Sie persönlich zur Energiewende beitragen können und wie Sie den besten Ökostrom bekommen.

Wann geht es los?

Die Interviewreihe „Energiewende mal anders“ ist für den Zeitraum 2020 / 2021 geplant. Mit der ersten Veröffentlichung können unsere Leser/innen schon Anfang Dezember 2020 rechnen. In unserem ersten Interview dürfen wir den Ingenieurwissenschaftler, Professor für regenerative Energiesysteme und Experten für erneuerbare Energien Volker Quaschning begrüßen. Es geht um den Klimawandel, die wichtige Rolle der erneuerbaren Energien und die Öffentlichkeitsarbeit von Herrn Quaschning.

Autor
DZ-4 Team
Beitrag aus dem DZ-4 Team
Unsere Kollegen berichten aus ihren Fachbereichen , von ihren Erfahrungen und dem was sie bewegt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA Wir verwenden Captchas um zu verhindern, dass sogenannte Spam-Bots automatisch Mails (Spam) über das Kommentarformular versenden können.